Perfektionismus im Bootsbau

Über Targa und über uns

"Targas werden entworfen und gebaut für das Meer, wie es wirklich ist - nicht nur für ruhige See und  Sonnenschein. Unser Leitsatz ist es, Sie als stolzen und selbstbewussten Kapitän mit einem Lächeln im Gesicht auf See zu schicken“

JOHAN CARPELAN, GRÜNDER UND GESCHÄFTSFÜHRER OY BOTNIA MARIN AB

Kompromisslos

Das Handwerk von Targa ist aufgrund unserer umfassenden Bootserfahrung und des Engagements unseres Teams hochqualifizierter Fachkräfte auf einem konstant hohen Niveau. Die enge Beziehung zu Händlern und Endkunden ist entscheidend für kontinuierliche Verbesserungen der Qualität. Obwohl das Klima und die Bedingungen, unter denen Targa-Boote gefahren werden, variieren können, ist die Qualität ihrer Handwerkskunst immer gleich.

Made in Finland seit 1976

Targas werden in den Küstenstädten Malax und Nykarleby in Westfinnland von Hand hergestellt. Die Handwerkskunst unserer Profis spiegelt sich deutlich in jedem fertigen Targa-Boot wider. Die Bauherren arbeiten während der Bauphase eng zusammen, um die höchstmögliche Qualität zu gewährleisten. Bei Targa bringen wir einen großen Erfahrungsschatz und Wissen mit, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

„Targa ist sehr weit von einem Standardprodukt entfernt. Wir bieten unseren Kunden ein vollständig personalisiertes Boot. Sie wählen Farbe, Polsterung, Navigationssystem, Pantry, Ausstattung und vieles mehr. Wir bauen es dann.“

Robert Carpelan — Sales Director, Targa

Team Germany seit 1990

Als Oy Botnia Marin AB 1988 seine Export-Aktivitäten auf den internationalen Markt ausweitete, wurde Targa Yachten GmbH Deutschland in Hamburg als einer der ersten Targa-Vertragshändler ausserhalb Skandinaviens gegründet. Während der „hanseboot 1991“ feierten wir die viel beachtete Premiere der ursprünglichen Targa 27, ein für die damalige Bootswelt sehr ungewöhnliches Boot - praktisch, schnell, sicher - und mit eigenwilliger Optik.

Bald entwickelte sich an den deutschen Küsten eine eingeschworene Fangemeinde erfahrener und anspruchsvoller Targa Eigner, die wir bis heute und auch in Zukunft persönlich betreuen. Unsere Erfahrung aus vielen Jahren enger Zusammenarbeit mit der finnischen Werft erlaubt die Umsetzung auch spezieller Wünsche und ausgefeilte technische Lösungen; nicht zuletzt auch als kompetenter Partner bei Konzeption und Bau von schnellen Einsatzbooten für Polizei und Rettungsdienste.

Ihre Ansprechpartner :

John Argenton

seit 1980 aktiv im Bereich Ausrüstung, Service und Bauaufsicht hochwertiger Yachten. 1995 Eintritt in Fa. Targa Yachten Hamburg, seit 2015 Inhaber und Geschäftsführer.


John B. Mühleisen

Staatlich geprüfter Nautiker mit Ausbildung zum Schiffsführer und Schiffsmechaniker.
Fahrenszeit als Steuermann, erster Nautischer Offizier und Schiffsführer in der Frachtschifffahrt, Hochseeschleppschifffahrt und im Personenverkehr.


Sie haben Fragen oder wollen eine Yacht besichtigen?

John Argenton

040 20 97 18 11

info@targa-yachten.de

Danke! Deine Nachricht wurde gesendet
Etwas ist falsch gelaufen. Versuche es erneut.